Bildung und Familie Ungleichheit ZEIT Kolumne

Ein Verbot von Privatschulen ist keine Lösung


Dieser Beitrag ist am 19. April in der ZEIT ONLINE–Kolumne „Fratzschers Verteilungsfragen“ erschienen.

Annähernd jedes zehnte Kind in Deutschland geht inzwischen auf eine Privatschule – und die Tendenz ist stark steigend. Die Bedeutung privater Schulen hat in den vergangenen 25 Jahren stark zugenommen. Ist diese Entwicklung wünschenswert oder eher ein Hinweis auf schwindende Bildungsgerechtigkeit? Ergibt sich daraus Handlungsbedarf für den Staat, und falls ja: was genau sollte er tun?

Eine Studie am DIW Berlin hat diese bemerkenswerte Entwicklung … [weiterlesen]

Weiterlesen
Bildung und Familie Ungleichheit ZEIT Kolumne

Braucht Deutschland eine Kitapflicht?

Dieser Beitrag ist am 25. Januar in der ZEIT ONLINE–Kolumne „Fratzschers Verteilungsfragen“ erschienen.

Die Bundesregierung hat vor einigen Wochen ein „Gute-Kita-Gesetz“ beschlossen. Zusätzliche 5,5 Milliarden Euro sollen bis 2022 vom Bund in die Verbesserung der Kitas fließen.  Das Gesetz ist ein Anfang, muss aber deutlich verbessert werden, vor allem hinsichtlich der Sicherung von qualitativen Mindeststandards. Was in dieser Diskussion jedoch gerne vergessen wird: Mehr als 100.000 der Drei- bis Sechsjährigen besuchen zurzeit gar keine Kita.

Diese Kinder kommen … [weiterlesen]

Weiterlesen