Öffentliche Finanzen und Finanzwissenschaft Wirtschaftspolitik

Vergesst die Schwarze Null!


Dieser Beitrag ist ein Gastbeitrag von Marcel Fratzscher und Claus Michelsen und am 2. März in der WirtschaftsWoche erschienen.

Sparen ist eine deutsche Obsession und nicht immer sinnvoll. Der Investitionsstau in Deutschland wird zu einer immer größeren Bedrohung für Wachstum und Wohlstand. Wir brauchen schnellstens einen Kurswechsel in der Finanzpolitik.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat kürzlich für Aufsehen gesorgt, als er bekannt gab, dass dem Bundeshaushalt in den kommenden Jahren 25 Milliarden Euro fehlen könnten. Viele sahen die heilige Kuh der Finanzpolitik, … [weiterlesen]

Weiterlesen