Meine Kolumne

Hier finden Sie Beiträge meiner ZEIT Online-Kolumne „Fratzschers Verteilungsfragen“.

  • Schluss mit der Klientelpolitik!
    12. April, ZEIT Online

    Rente mit 63, Mütterrente, Grundrente: Bisher gehen die Rentenreformen der großen Koalition stets zulasten der Jungen.
  • Europa braucht Klarheit über den Brexit
    5. April, ZEIT Online

    Die EU-Wirtschaft leidet jetzt schon wegen des Brexits. Das größte Problem: nicht zu wissen, wie es weitergeht.
  • Nein, der Gender-Pay-Gap ist kein Mythos
    ZEIT Online, 22. März

    Für die Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen gibt es viele Gründe. Die meisten haben mit Diskriminierung zu tun.
  • Der Internationale Frauentag ist ein Männertag
    8. März, ZEIT Online

    Berlins neuer Feiertag freut wohl vor allem die Männer. Denn an freien Tagen lassen die es sich gern so richtig gut gehen.
  • Man nennt es Tod aus Verzweiflung
    1. März, ZEIT Online

    Ostdeutsche Männer mittleren Alters sterben häufiger durch Suizid, Alkohol und Drogen als andere Bevölkerungsgruppen.
  • Nur Hartz IV abschaffen reicht nicht
    13. Februar, ZEIT ONLINE

    Deutschland braucht eine Modernisierung seines Sozialstaats. Die SPD macht gerade einige Schritte in die richtige Richtung, muss aber größer denken.
  • Grundrente und Leistungsgerechtigkeit sind kein Widerspruch
    4. Februar, ZEIT ONLINE

    Die vom Arbeitsministerium geplante Grundrente ist wichtig, um Altersarmut zu vermeiden. Sie kann jedoch nur der erste Schritt zu einer grundlegenden Rentenreform sein.
  • Braucht Deutschland eine Kitapflicht?
    25. Januar, ZEIT ONLINE

    Rund 100.000 Kinder über drei Jahren gehen zurzeit nicht in eine Kita – obwohl viele von ihnen davon profitieren würden. Soll der Kitabesuch deswegen zur Pflicht werden?
  • Freiheit und Gleichheit
    11. Januar, ZEIT ONLINE

    Viele halten Gleichstellung für den Versuch, Männer und Frauen gleichzumachen. Dabei geht es darum, ihnen gleiche Chancen für eine Wahlfreiheit zu schaffen.
  • Deutschlands erbärmlicher Rückstand bei der Gleichstellung
    4. Januar, ZEIT ONLINE

    Frauen haben hierzulande bei Weitem nicht die gleichen Chancen wie Männer. Weniger Teilhabe, Armut, Gewalt: Gleichberechtigung ist mehr als eine wirtschaftliche Frage.